19.12.2015: Osthessen-news.de


19.12.15 - HÜNFELD

Wie kommt der Joghurt in den Becher?

SCHUY entwickelt Spezialmaschinen - bis zu 30.000 Joghurtbecher pro Stunde

Um dieser Frage nachzugehen reicht ein Blick auf das Hünfelder Maschinenbauunternehmen Schuy GmbH & Co. KG. Die Hünfelder entwickeln und produzieren maßgeschneiderte Abfüllanlagen, welche Joghurt in Becher abfüllen. Erst diese Woche haben die Hünfelder eine flexible Hochleistungsanlage der SchuCup-Serie für einen Kunden in der Slowakei fertiggestellt. Die Region nahe der Hohen Tatra in der Slowakei ist bekannt für ihre traditionsreiche Geschichte von Milchprodukten und der Herstellung von hochwertigem Joghurt.

Durch die von Schuy entwickelte Joghurt- und Dessertabfüllanlage eröffnen sich dem Molkereibetrieb neue Märkte. So kann der Kunde bis zu 21 unterschiedliche Bechertypen und über 40 verschiedene Joghurt- und Dessertsorten abfüllen, da die SchuCup 15.000 für das höchste Maß an Flexibilität konzipiert wurde. Darüber hinaus generiert diese Anlage eine Ausbringungsmenge von bis zu 18.000 Becher pro Stunde. Die Anlagen werden in Hünfeld entwickelt und gebaut. Mit den Hochleistungsanlagen von Schuy ist es den Kunden möglich bis zu 30.000 Joghurtbecher pro Stunde zu produzieren. So gehen bei großen Molkereibetrieben bis zu 500.000 Joghurtbecher an nur einem Tag in den Handel. Diese Anlagen sind bis zu 12 Meter lang, wiegen bis zu 15 Tonnen und bestehen aus über 5.000 Einzelteilen.

"Um sich von auf dem hartumkämpften Markt zu etablieren, installieren die Hünfelder neueste computerunterstützte Steuerungstechniken, verwenden nur hochwertige Materialien und Komponenten von namhaften deutschen Herstellern und bieten all diese Leistungen zu einem fairen Preis. Somit verdienen sich die Hünfelder das Prädikat – made in Germany." Wichtiger Bestandteil des Unternehmens seien die treuen Mitarbeiter, wovon viele bereits über 25 Jahre betriebszugehörig seien. Diese Spezialisten würden dafür sorgen, dass mit ihrem Know-How, der langjährigen Erfahrung und dem nötigen Freiraum für Kreativität und Innovationen, neue Trends im Wettbewerb der Abfüll- und Verpackungsanlagen gesetzt werden würden.

Die Schuy GmbH & Co. KG aus Hünfeld ist ein familiengeführtes, mittelständisches Maschinenbauunternehmen im Bereich der Produktion und Überholung von maßgeschneiderten Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Lebensmittelindustrie und der Non-Food-Branche. Gegründet wurde das Unternehmen 1977 vom Inhaber und Geschäftsführer Hans Schuy. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit ca. 40 Mitarbeiter am Standort in Hünfeld und weitere Handelsvertretungen weltweit. Durch einen Exportanteil von ca. 80 Prozent ist das Hünfelder Maschinenbauunternehmen über die Grenzen Europas hinweg bekannt.


Hier der Link zum Presseartikel auf osthessen-news.de


Schuy Maschinenbau GmbH (C) 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken