SchuCup 12000

- Leistung bis 12.000 Eimer/ Stunde
- 6-bahniger Längsläufer



Welche Produkte können abgefüllt werden?
- Flüssigkeiten (wie z.B. Naturjoghurt, Fruchtjoghurt, Sahne, Fruchtsäfte, Konfitüre, Dressings, etc.)
- Fließend pasteuse Produkte (wie z.B. Quark, Cottage Cheese, Feinkostsalate, Ketchup, Mayonnaise etc.)
- Stückige Produkte (wie z.B. Joghurt mit Fruchtstücken)

Welche Eimer können gefüllt und verschlossen werden?
Kunststoffeimer z.B. Ø 120 mm werden bei einem Volumen von z.B. 100 - 1000 ml gefüllt und mit einem Stülpdeckel verschlossen.

Aufbau der Maschine:
Einfache und übersichtliche Bedienung. Maschinenstationen werden mechanisch, pneumatisch oder durch Servomotoren betrieben. Die komplette Maschine ist mit einer Sicherheitsverkleidung aus Edelstahl und Makrolon versehen.

Enthaltene Stationen in der Standardausführung:
- Horizontales Eimerbevorratungsmagazin
- Eimerkontrolle mit Nachlegefreiraum
- Servogesteuerter CIP/ SIP-fähiger Kolbenventildoseur
inkl. Vorlaufbehälter und Niveausonde
- Statische Eimerquetsche
- Deckelbevorratungsmagazin
- Deckelandrückstation
- Aushebestation und Übergabe zu Abtransportband
- Antriebe über Servomotoren (Schneider PacDrive 3)
- PLC mit Touchpanelsteuerung

Zusätzliche Optionen des Eimerfüllers:
- Laminarflow-Haube mit Sterilluftüberlagerung
- Eimersterilisation mit UVC-Hochleistungsstrahler, alt. H2 O2
- CIP/ SIP-fähiger Vor- und/ oder Nachdoseur
- CO2 / NO2 -Begasung vor und/ oder nach dem Befüllen der Eimer
- Platinenmagazin mit Heißsiegelstation
- Platinensterilisation mit Infrarot oder UVC- Hochleistungsstrahler
- Deckelsterilisation mit UVC- Hochleistungsstrahler
- Ink-Jet Vorbereitung
- Steuerungstechnischer Service über Fernwartungsmodul