Schuy Flaschenlinie




Leistung:
je nach Kundenwunsch und Ausführung zwischen 1.000 - 5.000 Flaschen/ Std.

Stationen:
- Flaschenaufrichter
- Sortierstation von liegenden Flaschen
- Wende- und Ausblasstation
- 8-fach Reihenfüller
- Schraubverschließer
- HF-Versiegelungsmodul
- Sleeve-Etikettierer
- Sleeve-Schrumpfanlage
- incl. Transportbänder, Sicherheitsverkleidungen, Steuerung etc.

Funktion:
Die losen Flaschen werden in den Flaschenbunker des Aufrichters gegeben und automatisch in den Drehsortierer gefördert. Anschließend erfolgt die Aufrichtung der Flaschen. Liegende Flaschen werden seitlich aussortiert.

In der Wende- und Ausblasstation werden die Flaschen ausgeblasen um evtl. Fremdkörper zu entfernen.

Danach laufen die Flaschen in den Reihenfüller, werden dort positioniert und befüllt. Im anschließenden Drehverschließer werden die Flaschen mit einem Schraubverschluss verschlossen.

Das HF-Versiegelungsmodul versiegelt die bereits im Schraubdeckel enthaltene Aluminiumplatine berührungslos mit der Flasche.

Anschließend wird ein Sleeve-Etikett über die Flasche geschoben und im nachfolgenden Schrumpftunnel um die Flasche geschrumpft.